Lebenslauf Dr. med. Michael Weber

Geboren in Berlin, Abitur Theodor – Heuss – Gymnasium in Hagen, Studium der Chemie in Bochum, Studium der Humanmedizin an der Westfälischen Wilhelms Universität in Münster, Stipendium und Auslandsstudium an der University of Wales in Cardiff.

Promotion mit Auszeichnung „cum laude“ zum Doktor der Medizin zur Therapie der Koronaren Herzkrankheit.


Fachausbildung an der Memorial University of Newfoundland in St. John´s / Canada, Kinderchirurgie Dortmund / Akademisches Lehrkrankenhaus Universitätsklinik Bochum und Vestische Kinderklinik / Universität Witten – Herdecke in Datteln.

Umfangreiche Forschungstätigkeit, Referent bei internationalen Fachtagungen in Europa und Amerika, Publikationen sowie Ausrichtung von Internationalen Kongressen unter anderem zu CoEnzymQ10 und Antioxidantien. Vorträge zur Mitochondrialen Medizin und Ernährungstherapie im In- und Ausland seit den 90er Jahren. Autor des in 10 Auflagen verlegten Buches: CoEnzymQ10 – Schlüsselsubstanz für ein gesundes Leben.

Seit 1998 selbstständig als Facharzt in Recklinghausen, seit 2006 Leiter des Zentrums für Mitochondriale und Präventive Medizin in Senden. Ganzheitliches Gesundheitliches Programm mit Ernährungsberatung- und Therapie, Akupunktur und Traditioneller Chinesischer Medizin. Unter anderem Mitglied der „IMMA“, der „International Mitochondrial Medicine Association“.